Ein Rock fürs Büro

Gepostet am

Hallo ihr Lieben,
Ich habe mir mal einen Rock für’s Büro genäht. Und dunkelblau geht doch immer oder was meint ihr? 
Der Rock war schon im letzten Sommer entstanden und ich hatte ganz vergessen ihn euch zu zeigen. 
Genäht habe ich einen MyHedy von petit et jolie. Ganz fix genäht und sieht total schick aus. Ich habe hier einen Sweatstoff vom Stoffmarkt vernäht. Aber schaut selbst.
Eure Michi

Advertisements

Missy

Gepostet am

Da der Winter sich überlegt hat, doch noch ein wenig bei uns zu bleiben, hat Michi sich eine kuschlig warme Missy nach dem EBook von Melian’s kreatives Stoffchaos genäht. 
Der total kuschlige rosa Fleece-Jersey lag schon ewig hier rum. Michi hat ihn bei der Eröffnung von EvLi’s-Needle – Und welchen Stoff brauchst du? gekauft. Total angenehm. Kombiniert hat Michu ihn mit dem super schönen achromantics/Little Triangels von Alles-fuer-selbermacher. Außerdem hat Michi eine Häkelspitze mit angebracht. 
Hier kommen die Bilder:

Aller guten Dinge sind drei …

Gepostet am Aktualisiert am

ich möchte es mir nicht nehmen lassen, euch meine dritte Yara zu zeigen, die beim Probenähen für Petit et Jolie für meine Tochter entstanden ist.

Das Töchterlein hat sich die Farben alleine ausgesucht und farblich alles auf einander abgestimmt.

Ich liebe diese Yara, da sie durch das Beschränken auf eine Farbe sehr gut mit allem kombinierbar ist, der tolle Schnitt dem Oberteil jedoch das gewisse Etwas verleiht.

Den Steppjersey habe ich bei EvLi’s-Needle – Und welchen Stoff brauchst du? gekauft und den passenden Kombistoff eine art Spitzenstoff habe ich auf dem Stoffmarkt gefunden. Ich habe die Flügel auf dem Rücken mit einer Spitze versäubert.

IMG_5179

IMG_5178

IMG_5184

Blumenprint bei Sonnenschein mit der Großen Anna von Himmelblau

Gepostet am

Guten Morgen ☀️
  
Als das E Book Große Anna erschien und ich vorab die Ersten Beispiele bei Himmelblau.Gesehen habe, wusste ich genau den Schnitt muss ich haben. 

   
 Super, das es so tolle Möglichkeiten wie Gewinnspiele gibt und ich konnte es kaum glauben als die Liebe Nadine von LuLe-Design by LuLe-kids auf ihrer Seite verkündete, dass ich Das EBook gewonnen habe. Wo ich doch so gut wie noch nie etwas gewonnen hatte.Um so größer war die Freude. 

  
Und für den Schnitt hatte ich schon das passende Stöffchen in meinem Schatzkammer Schrank :). Diesen tollen Viskosejersey mit Blumen Print, den ich im letzten Jahr bei EvLi’s-Needle – Und welchen Stoff brauchst du? Gekauft hatte und nie so recht den passenden Schnitt dazu hatte. 

  
So jetzt aber genug gebabbelt. vielen danke nochmal an Lule-Design und Himmelblau für die Tolle Chance.

  
Ich habe hier die Große Anna mit kleinen Puffärmel genäht und einem Tropfen-Auschnitt hinten am Rücken.

Der Frühling liegt in den Startlöchern

Gepostet am Aktualisiert am

Bei uns wird es langsam wärmer und der Frühling zeigt sein schönes Gesicht. Die ersten Blättchen scheinen nur darauf zu warten, dass Sie endlich an den Bäumen wachsen dürfen, genau wie Ihre Knospen. Überall wachsen kleine Blümchen und nach ein paar warmen regnerischen Tagen, kommt heute endlich wieder die Sonne durch.

Ich glaube wir sind nicht die einzigen, die nach dem langen Winter zu Sonnenanbetern werden. Natürlich fängt Michi auch an die Frühlings- und Sommergarderobe für die Kinder aufzustocken.

Ich möchte euch natürlich nicht meine zweite Yara die beim Probenähen für Petit et Jolie entstanden ist vorenthalten.

Ich habe hier den tollen Stoff Mädchen aus Paris, den ich bei der lieben Mareike von Staghorn gekauft habe, vernäht. Kombiniert habe ich ihn am Rücken mit Pfirsichfarbenem  Unijersey und nicht gesäumt sondern am Rücken und den Ärmeln ein Rüschenband in Hellblau angenäht.

Aber nun genug der Worte, hier kommen die Fotos schaut selbst.

Liebe Grüße

Euro Michi und Romina

IMG_5200

IMG_5196

IMG_5191

Magnolie und Nude stimmige Farben 

Gepostet am

 
 Heute war ein besonderer Tag, für Michis kleine/große Maus, die mit dem tollen Wetter um der Sonne um die Wette gestrahlt hat, denn heute hatte Sie ihre erst Heilige Kommunion. Ein ganz aufregender und toller Tag für alle.

   
 
Und wie sollte es nicht anders sein, musste noch schnell was schickes zum anziehen her, wie das bei Frau so ist hat man ja nichts im Schrank. Das kennt ihr wahrscheinlich alle. 
Also habe ich mir schnell noch schnell eine Miss Talia von Lieblingsnaht verlängert als Kleid genäht. Dieser Schnitt schlummert schon lange auf meiner Festplatte und als ich den Blickdichten Chiffon in Nude von EvLi’s-Needle – Und welchen Stoff brauchst du? in der Hand hielt, wusste ich gleich das der Schnitt nicht mehr nur auf meiner Festplatte ruhen darf. 
In der Tallie habe ich einen Gummizug eingenäht, damit das Kleid so schön fällt. Ich liebe mein Kleid und habe mich heute super wohl damit gefühlt es war bei den Frühlingstemperaturen genau richtig. Hier eine kleine Bilderflut

  
 Viele Sonnige Grüße Romina 
Den Schnitt bekommt ihr hier
http://de.dawanda.com/product/84229183-e-book-miss-talia-fuer-eine-erwachsenen-tunika

Lady Mariella die zweite

Gepostet am

Michi kann es nicht lassen! Der Schnitt von Mialuna hat es ihr angetan! 

Dieses Mal hat Michi den tollen Kombistoff Zu Girls n roses von alles für selbermacher vernäht. Kombiniert hat Michi den Rosenstoff mit einem Unistoff, ebenfalls von alles für selbermacher. Michi hat die Öffnung oben an den Schultern mit KAM Snapshot geschlossen, dass es nicht so zugig ist

 Ganz schnell wurde dieses Shirt zum Lieblingsoberteil.